Blog

Tu es trotzdem!

Jan 10, 2020

Vielleicht kennst Du das. Du möchtest ein Buch schreiben, einen Event organisieren oder ein Seminar durchführen, etc.. Doch Du zögerst, schiebst es vor Dir her und lässt dann doch lieber die Finger davon. Du hast Angst, dass zu Deinem Thema schon alles gesagt wurde, was es zu sagen gibt. Du hast Angst, nichts Originelles dazu beisteuern zu können.

Klar ist, wir können das Rad nicht neu erfinden. Jedes Buch ist schon tausendmal geschrieben worden. Zu jedem Thema...

Weiter lesen ...

Es ist nicht authentisch, authentisch zu sein.

Dec 19, 2019

Mea culpa! Ich bekenne. Ich habe das Wort «authentisch» in der Vergangenheit selber schon zur Genüge verwendet und für eigene Interessen missbraucht. Doch jetzt ist Schluss damit. Ich habe eine richtige Allergie dagegen entwickelt.

Authentisch sein – was bedeutet das schon? Das steht für alles und nichts. Mit dem Begriff kann man jedes Verhalten rechtfertigen und schön reden. Und gerade das ist gefährlich; ja, in manchen Situationen ist die...

Weiter lesen ...

Die Sache mit der Begeisterung

Nov 27, 2019

Mit der Begeisterung ist es wie mit der Liebe. Auch die bekommt man nicht, in dem man sie verlangt – im Gegenteil. Wir bewirken nur das Gegenteil dessen, was wir erreichen wollen.

Das gilt auch für den Vortrag. Wer bei seiner Präsentation um die Begeisterung des Publikums buhlt, der vermag vielleicht einige wenige damit kurzfristig erfolgreich zu täuschen. Früher oder später jedoch, kommen dir die Menschen auf die Schliche und werden dich meiden.

Schaffe...

Weiter lesen ...

Die neuen Leader sind Coaches

Nov 26, 2019

Moderne Führungskräfte schlüpfen immer öfter in die Rolle des Coaches und unterstützen ihre Mitarbeiter dabei sich selbst zu helfen und sich weiterzuentwickeln.

Für eine solche Rolle müssen sie zunehmend bescheidener und anpassungsfähiger werden.

Bescheiden, weil sie das offen macht für Feedback und die Bereitschaft fördert, das eigene Wissen anzuzweifeln. Anpassungsfähig, weil diese für Veränderungen aller Art gefordert wird....

Weiter lesen ...

Eine Zielgruppe ist kein Mensch

Nov 25, 2019

Wenn Du zu einer Zielgruppe sprichst, dann klingst Du nicht so, als würdest Du zu einem Menschen sprechen. Denke also immer an einen ganz bestimmten Menschen. Denke an einen realen Menschen aus Deiner Umgebung und bereite Deine Präsentation so vor, als würdest Du sie nur für diesen Menschen halten. Und gibt Dein Bestes.

Weiter lesen ...

«Vortragskompetenz ist kein Wahlfach.»

Nov 25, 2019

VORTRAGSKOMPETENZ ist kein Wahlfach für einige wenige. Es ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Es ist die wirkungsvollste Möglichkeit, anderen zu vermitteln, warum Deine Botschaft zählt, wer Du bist und was Dir am Herzen liegt. Diese Fähigkeit stärkt Dein Selbstbewusstsein und Du wirst staunen, wie positiv sie sich auf Deinen Erfolg auswirkt.

Weiter lesen ...

Gute Kommunikation braucht Bescheidenheit

Nov 19, 2019

Wenn zwei Menschen unterschiedlicher Meinung sind, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass einer der beiden falsch liegt. Es sollte in Deinem Interesse sein, sicherzustellen, dass nicht Du das bist. Wie Du folgende 4 Fragen für Dich beantwortest, sagt einiges über Dein Kommunikationsverhalten aus:

  1. Denke ich eher wie ein Soldat oder ein Pfadfinder? Ein Soldat hat ein klares Verhalten: Er verteidigt oder greift an. Der Pfadfinder jedoch, passt sich aktuellen Gegebenheiten an....

Weiter lesen ...

Fantasielose Fragen

Nov 17, 2019

Ob im Jobinterview, Vertrieb, Marketing oder beim Fleischwarenfachverkäufer an der Wursttheke, wir produzieren tagtäglich fantasielose Fragen. Wir sind nicht besonders gut darin, Fragen zu stellen. Die Wenigsten von uns haben das von der Piket auf gelernt. Es überrascht nicht, dass das für viele im Alltag eine echte Herausforderung ist.

Dass dem so ist, hat auch damit zu tun, dass wir ebenso wenig gelernt haben, Fragen zuzulassen. Für viele bedeutet das Zulassen von...

Weiter lesen ...

Warum das Echte manchmal falsch sein darf.

Oct 27, 2019

Da schickst du einen guten Mitarbeiter, der ein schlechter Redner ist, in einen Rhetorikkurs. Und das Wenige, was er zuvor gut gemacht hat, macht er jetzt auch noch schlecht. Wie kann so etwas passieren? Ganz einfach: Man hat ihm Rhetorikregeln beigebracht.

Gute Regeln machen noch lange keinen guten Speaker. Gut gemeint, ist nicht gut gemacht. Daran messe ich einen Rhetoriktrainer: Nämlich, dass sie oder er die Fähigkeit besitzt, die einzigartige Persönlichkeit eines Redners zu...

Weiter lesen ...

Das dickste Buch der Welt

Oct 22, 2019

Kennst Du das dickste, grösste Buch, das jemals geschrieben worden ist?

Es ist das Buch Deiner Ausreden. Und wir alle tragen dieses Buch jeden Tag mit uns rum:

„Ich habe kein Geld.“
„Ich habe keinen Einfluss.“
„Ich habe die Ausbildung nicht.“
„Ich habe kein Netzwerk.“
„Ich habe keine Zeit.“
„Ich habe das Wissen nicht.“
„Ich habe keine Garantie.“
„Ich habe kein Selbstvertrauen.“
„Ich habe keine...

Weiter lesen ...
1 2 3 4 5 6 7 8
Close

Jetzt anmelden!

Gehöre zu den Ersten, die GRATIS-Know-how, Blogs und Sonderaktionen direkt in die Mailbox erhalten.