top of page
Assertica.png

Assertica®

Das Kommunikationstraining für weibliche Führungskräfte für einen durchsetzungsstarken Umgang mit männlichen Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden in kritischen Job-Situationen.

Die etwas andere Kompetenzlücke

Neue Zeiten, alte Geschichten. In einer Ära, in der Unternehmen nach einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis in Führungspositionen streben und Bildungsinitiativen Gender-Bias aufdecken, wird eine klare Realität offensichtlich: Trotz herausragender Kompetenzen werden Frauen in Diskussionen oft ignoriert. Expertise ist unabdingbar. Aber es braucht mehr als das. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Stimme in der Geschäftswelt unüberhörbar machen und Ihre einzigartigen Fähigkeiten zur Geltung bringen. Machen Sie den Unterschied – Ihr Fachwissen verdient es, gehört zu werden.

Überwindung
ungleicher

Machtdynamik

In vielen Meetings gilt oft: Wer zuerst und am lautesten spricht, gewinnt. Diese unausgeglichene Machtverteilung führt dazu, dass viele Frauen, besonders im Angesicht männlicher Herausforderer, im Berufsleben in den Hintergrund treten. Solche Situationen können Selbstzweifel und Fragen der eigenen Kompetenz aufwerfen, begleitet von Gefühlen der Hilflosigkeit, Frustration und Erschöpfung. Es ist an der Zeit, die Hindernisse zu überwinden, die Frauen daran hindern, ihre wahre Stärke im Berufsalltag zu entfalten. Dieses Training bietet Ihnen zusätzliche Handlungsalternativen.

Persönliches Coaching zum Thema

Wenn Ihnen diese Herausforderung bekannt vorkommt, sich in der Arbeitswelt behaupten zu müssen, dann lassen Sie uns das zusammen angehen. Ich unterstütze Sie dabei, so zu kommunizieren, damit Sie den Respekt und die Anerkennung erreichen, die Sie verdienen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, die Ihre Führungskompetenz stärken und Ihnen helfen, in jeder Situation souverän aufzutreten.

Das Training

Das Assertica® Training rüstet Frauen in Führungsrollen mit den Werkzeugen aus, um sich in der Arbeitswelt mehr Respekt und Anerkennung zu sichern – sei es gegenüber Vorgesetzten, Kollegen, Teammitgliedern oder Kunden. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen einzubringen und herausfordernde Berufssituationen zu simulieren. Wir legen den Schwerpunkt darauf, effektive Kommunikationsstrategien zu entwickeln. Diese erlauben es, ein Gleichgewicht der Macht zu schaffen, gegen unfaire Angriffe zu steuern und dabei stets die eigenen Werte zu bewahren.

Inhalte und Nutzen dieses Trainings

  • Sie entdecken Techniken für den Umgang mit herausfordernden Gesprächen mit männlichen Gesprächspartnern: Dadurch nehmen Sie Angriffe von männlichen Kollegen oder Vorgesetzten weniger persönlich und setzen sich in der Sache effektiver durch.
     

  • Sie lernen, wie man fehlende Schlagfertigkeit kompensieren kann: Das erhöht Ihre Chancen aus einer potenziellen inneren Lähmung zu kommen. So können Sie unangenehme Situationen souverän parieren, ohne dabei Schamgefühle zu empfinden.
     

  • Sie entwickelst eine Reihe von Werkzeugen zur Selbstermächtigung und Einflussnahme am Arbeitsplatz: Auf diese Weise wird Ihre Meinung ernst genommen, Ihr Einfluss wächst und Ihre Durchsetzungsstärke wird für die beteiligten Personen sicht- und spürbar.
     

  • Sie lernen, wie Sie Ihre Bedürfnisse und Bedenken gegenüber männlichen Vorgesetzten wirksam äussern: Das verschafft Ihnen den gebührenden Respekt und Sie erhalten die Anerkennung für Ihre Beiträge. 
     

  • Sie bekommen praktische Tipps, wie Sie in Ihrer Rolle Selbstvertrauen aufbauen und Autorität zeigen: Dadurch können Sie Ihre Rolle bewusster und gezielter als beruflichen Schutzschild und ermächtigenden Faktor einsetzen.
     

  • Sie schärfen Ihr Bewusstsein für geschlechtsspezifische Dynamik am Arbeitsplatz: 
    Das hilft Ihnen, besser mit Störfaktoren in geschäftlichen Meeting umzugehen, das Thema voranzubringen und jene zu schützen, die nicht für sich selbst einstehen können.
     

  • Sie erhalten Tipps, wie Sie die Sichtbarkeit und Anerkennung durch männliche Kollegen, Chefs und Kunden erhöhen: So stellen Sie sicher, dass nicht andere Ihre Lorbeeren einheimsen.
     

  • Sie erhalten unmittelbares Feedback zu Ihrem persönlichen Kommunikationsstil: 
    Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie von Ihren männlichen Kollegen besser verstanden werden und nicht Gefahr laufen, sich in unnötige Missverständnisse zu verstricken.

Das Trainer Team

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, weibliche Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihre Leistungen stärker in den Vordergrund zu rücken und ihren Platz in der Organisation einzunehmen.
Wir sind darauf spezialisiert, Verhaltens- und Kommunikationsmuster sichtbar zu machen und geeignete Strategien
 für herausfordernde Situationen zu entwickeln.  

Salvatore Princi

Zertifiziert in Profit by Difference. Coaching nach Dr. Modler®.

Kommunikationstrainer mit über 10 Jahren Erfahrung als selbstständiger Berater in Auftrittskompetenz sowie Führungs- und Personalentwicklung, mit Schwerpunkt auf horizontalen und vertikalen Kommunikationsformen in Unternehmen.

Arbeitssprachen: Deutsch & Englisch

  • LinkedIn
Foto_Princi.jpeg

Slavica Sovilj

MAS Coaching & Supervision in Organisationen, IAP

Inhaberin des Beratungsunternehmens Potenzial Plus GmbH. 25 Jahre Beratungs-, Führungs- und Projektleitungserfahrung im internationalen Umfeld mit den Schwerpunkten Organisations- und Teamentwicklung, Coaching und Führungsentwicklung.

Arbeitssprachen: Deutsch & Englisch

  • LinkedIn

Passende Artikel zum Thema

Kontakt

Nachricht wurde übermittelt!

bottom of page